Termine, Termine, Termine

Neben den regelmäßigen Termin, gibt es auch immer wieder ganz besondere Termin "Leckerchen". 
Ihr könnt Euch zu allen Terminen online anmelden, anrufen unter 05861 / 9857923 oder eine E-Mail an s.winkes (at) familienhund-akademie.de schicken. 
Keine Teilnahme ohne Anmeldung! 



06.08.2017 Workshop- Der zuverlässige Rückruf DAN

"Fifi komm" " Jetzt aber!" "Was hab ich Dir gesagt?"  "Fifi, es gibt heute kein Abendessen!"
Fifi amüsiert sich währenddessen mit seinen Freunden, verfolgt die spannende Geruchsspur oder erkundet neue Wege. Wenn er denn endlich erscheint, hopst er lustig um uns herum und lässt sich immer noch nicht anleinen.
Natürlich ist dieser Workshop nicht nur für "Fifi" sondern für alle Hunde, die nicht sofort beim ersten Rufen oder Pfeifen von ihrem Menschen auf der Hinterpfote umdrehen und zu ihrem Menschen laufen.
Jeder Hund ist unterschiedlich und hat/ braucht eine andere Motivation um zu gehorchen. Wir finden gemeinsam heraus, wie jeder Hund GERNE zurück kommt. Nach dem Workshop hört der Hund nicht perfekt, aber Sie haben für sich und Ihren Hund den richtigen Trainingsansatz!
Termin: 06.08.2017, Sonntag 10:00 Uhr- 16:00 Uhr
Ort: Dannenberg, Schloßgraben 1, Familienhund-Akademie
Teilnahme mit Hund: 80,00 Euro

07.08.2017 Vortrag Gesundheitsvorsorge beim Hund Ernährung, Impfen und Co. DAN

Was sollte man beachten, um seinem Hund ein langes, gesundes Leben zu ermöglichen? 
Sind alle Ernährungsergänzungen sinnvoll? Welche wichtigen Untersuchungen kann jeder bei seinem Hund regelmäßig selber machen ? Gegen welche Krankheiten kann ich meinen Hund Impfen lassen und was haben Flöhe und Zecken für Auswirkungen?
Antworten auf diese spannenden Fragen gibt es in dem Abendvortrag.

Termin: 07.08.2017, Montag, 18:00 Uhr
Ort: Dannenberg, Schlossgraben 1, Familienhund-Akademie

 

Teilnahme ohne Hund: 15,00 Euro

09.08.2017  Wissen aus der Welt der Welpen ( WWW)
Der "Lehrplan" für Welpen und Junghunde

Hunde lernen natürlich ein Leben lang, genau wie wir Menschen aber es gibt Zeitfenster in denen sie bestimmte Dinge leichter und schneller lernen.
Als Mensch sollte man grade beim sozialen Lernen einen "Fahrplan" einhalten, damit man seinen Hund altersgerecht fördern kann. Worauf ist zu achten, damit der Welpe bzw. Junghund nicht über oder unterfordert ist? E
Wir tauchen tief ein in das Wissen aus der Welt der Welpen!
Termin: 09.08.2017 Mittwoch, 18:00-20:00 Uhr
Ort: Dannenberg, Schloßgraben 1, Familienhund-Akademie
Teilnahme ohne Hund: 10,00 Euro

10.08.2017 Vortrag Mißverständnisse zwischen Mensch und Hund SAW

Der Mensch möchte etwas ausdrücken und der Hund reagiert völlig anders als erwartet. Mensch und Hund haben eine sehr unterschiedliche Körpersprache. Was der eine als zärtliche Geste meint empfindet der andere als eine Maßregelung. Was sind die Körpersprachlichen Fallen, in die fast jeder Hundebesitzer hineintappt. Worauf sollte man immer achten, wenn man mit seinem oder auch einem fremden Hund Kontakt aufnimmt. 
Termin: 10.08.2017, Donnerstag, 18:00-20:00 Uhr
Ort: Stapen, Stapen 6, Familienhund-Akademie
Teilnahme ohne Hund: 15:00 Euro

11.08.2017 Natur und Hunde Erlebniswanderung SAW

Gemeinsam mit unseren Hunden streifen wir durch die schönsten Ecken der nördlichen Altmark. Einfach die Seele baumeln lassen, etwas neues in der Natur entdecken, ein bisschen was mit dem Hund machen, mit netten Menschen plaudern und gemeinsam etwas erleben. Die Tour ist etwa 10 km lang.
Termin: 11.08.2017, Freitag, 14:00 Uhr
Ort: Salzwedel Umgebung
Teilnahme mit Hund: 10,00 Euro
Teilnahme ohne Hund: 7,00 Euro

15.08.2017 Vorbereitungskurs für die theoretische Sachkundeprüfung Dannenberg

Ganz entspannt und locker in die Prüfung für den niedersächsischen Sachkunde Hundeführerschein gehen.
In 4 Terminen werden wir alles über

  • Recht und Gesetze
  • Verhalten und Ausdruck des Hundes
  • Entwicklung des Hundes und die Individualentwicklung eines Welpen
  • Benehmen in der Öffentlichkeit

lernen, was wir für die Prüfung brauchen.
Jeder Termin dauert 2 Stunden
Termin:15.08.2017, Dienstag 18:00 Uhr
Ort: Dannenberg, Schlossgraben 1, Familienhund-Akademie
Teilnahme: 80,00 Euro

17./18.08.2017 Anti- Giftköder Seminar SAW

Die Gefahr wird leider immer grösser für unsere Hunde, dass lebensgefährliche Köder mit Gift oder scharfen, spitzen Gegenständen ausgelegt werden. 
Aversive Verbote bewirken im Verhalten der Hunde oft nur, dass sie noch schneller diese Köder abschlucken um nicht entdeckt zu werden. In diesem 2 tägigen Seminar werden wir mit unterschiedlichen Verlockungen trainieren und wir werden unseren Hunden aus der "Beschaffungskriminalität" heraushelfen. 
Dafür ist das gegenseitige Vertrauen unabdingbar. Wir werden also sehr viel auf der Beziehungsebene mit unseren Vierbeinern arbeiten.
Termin: 17./18. 08.2017 Donnerstag 11:00 Uhr bis Freitag 16:00 Uhr
Ort: Stapen, Stapen 6, Familienhund-Akademie
Teilnahme mit Hund: 150,00 Euro, inkl.  Abendbrot am Donnerstag, Mittagessen am Freitag und Kaffeepausen

20.08.2017 Workshop Clickern für Anfänger SAW

Was kann ich mit meinem Hund mit dem Clicker vermitteln? Warum soll das besser funktionieren als "normales" Hundetraining?  
Wofür kann ich den Clicker einsetzen? 
In diesem Workshop holen wir Euch und Euren Hund ab, wo ihr grade seid und jeder setzt sich ausschliesslich die eigenen Ziele. Ich zeige Euch wie ihr es Eurem Hund "verclickert".
Termin: 20.08.2017, Sonntag, 10:00- 16:00 Uhr inkl. 1 Stunde Mittagspause
Ort: Stapen, Stapen 6, Familienhund-Akademie
Teilnahme mit Hund: 80,00 Euro

25./25.08.2017 Das nächste Sylvester kommt bestimmt SAW

Für viele Hunde ist es der blanke Horror. Überall knallt und zischt es, bunte Lichter, Feuerfontänen und was alles so bei einem Feuerwerk zusammen kommt. Auch zu Volksfesten wird öfter mal ein Feuerwerk abgeschossen und dann gibt es ja immer noch Schüsse, die beim Waldspaziergang ganz plötzlich erschrecken.Ganz aus dem Weg gehen kann man der Knallerei ja nicht. Dieses Seminar soll den Hunden helfen ihre Furcht vor diesen Reizen zu verlieren. Ausserdem lernen die Menschen, wie sie eine konditionierte Entspannung erzeugen können.
Termin: 24./ 25. 08.2017 Donnerstag ab 11:00 Uhr bis Freitag 15:00 Uhr
Ort: Stapen, Stapen 6, Familienhund-Akademie
Teilnahme mit Hund: 150,00 Euro, inkl.Abendbrot am Donnerstag, Mittagessen am Freitag, Pausengetränke

03.09.2017 Erste Hilfe am Hund DAN

Ganz schnell kann es passieren, dass der eigene oder ein anderer Hund in eine lebensbedrohliche Notlage gerät. Wie kann man solche schlimmen Unfälle verhindern? Was kann man im Falle des Falles tun um seinen Hund zu retten? Auch für Hunde gibt es einen Notfallplan. 
In diesem Seminar geht es um ganz alltägliche Verletzungen, die zu einer Katatsrophe werden können und wie man damit umgeht, damit alles gut ausgeht. Von dem Check der Vitalwerte des Hundes bis hin zu der Versorgung von offenen Wunden wird Kaspar unser "Opfer" sein. Damit Sie wissen, wie sie schnell, einfach und effektiv einem Verunfallten Hund helfen können.
Termin: 03.09.2017, Sonntag 14:00-17:00 Uhr
Ort: Dannenberg, Schloßgraben 1, Familienhund-Akademie
Teilnahme ohne Hund: 30,00 Euro

04.09.2017 Vortrag Kastration  von Hund und Hündin aus verhaltensbiologischer Sicht DAN

Aufgrund von der hormonellen Umstellung verändert sich oft das Verhalten des Hundes. In den seltensten Fällen tritt eine gewünschte Veränderung ein. So haben z.B. Aggressionen gegenüber Artgenossen meistens etwas mit der Sozialisierung und Erziehung zu tun. An diesem Abend wird es ein paar Fallbeispiele geben, wo die Hunde durch die Operation enorme und vermeidbare Verhaltensprobleme entwickelt haben.
Von Angst und Aggressionen bis hin zu einem übersteigerten Jagdverhalten und lebenslanger Infantilität werden wir die Probleme einiger Hunde genau unter die Lupe nehmen.
Termin: 04.09.2017, Montag, 18:00-20:00 Uhr
Ort: Dannenberg Schloßgraben 1, Familienhund-Akademie
Teilnahme ohne Hund: 15:00 Euro

07.09.2017 Vortrag: Jagdhunde in Nichtjägerhand SAW
Seit Jahrhunderten hochgezüchtete Spezialisten. Zuverlässige Begleiter auf der Jagd. Können dieses Hunde in wenigen Generation ihre Passion verlieren? Können diese Hunde überhaupt artgerecht ausgelastet werden? Was kann man tun, damit Jagdhunde glücklich und zufrieden sind? 
Ganz wichtig aber auch die Gegenfrage: Jagdhunde in Jägerhand? Hat sich die Jagd nicht in den letzten Jahren sehr verändert? Ist ein Vollgebrauchsjagdhund überhaupt noch Zeitgemäß? 
Ich freue mich auf eine heisse aber sachliche Diskussion im Anschluss an den Vortrag!
Termin: 07.09.2017, Donnerstag 18:00 -20:00 Uhr
Ort: Stapen, Stapen 6, Familienhund-Akademie
Teilnahme ohne Hund: 15:00 Euro

 

11.09.2017 Vortrag: Mißverständnisse zwischen Mensch und Hund DAN

"Mein Hund versteht jedes Wort!" Jaaa... der Hund versteht sicher mehr, als wir denken. Ein paar tausend Jahre Ko- Evolution gehen auch an Hunden nicht spurlos vorüber aber trotzdem überfordern wir Menschen manchmal die Anpassungsfähigkeit unserer Hunde. Grade im körpersprachlichen Bereich gibt es einige Mißverständnisse zwischen unseren beiden Spezies. 
Allerdings kann einiges verständlicher werden, wenn man die typisch menschlichen und hundlichen Ausdrucksweisen kennt und weiß, wie man sie zu verstehen hat.
Termin: 11.09.2017, Montag 18:00-20:00 Uhr
Ort: Dannenberg, Schlossgraben 1, Familienhund-Akademie
Teilnahme ohne Hund: 15,00 Euro

13.09.2017 WWW Sicherheit geben für Welpen und junge Hunde DAN

Unsere Welpen und Jungen Hunde müssen unsere Welt entdecken und kennenlernen. Dabei wird es einiges geben, was ihnen Angst einjagen kann. Welche Rolle spiele ich als Mensch dabei? Kann ich meinem Hundekind helfen in Zukunft souveräner an solche Situationen heranzugehen oder besteht die Gefahr, dass ich meinen Hund zu einer Bangbüx erziehe?
Termin: 13.009.2017, Mittwoch 18:00-20:00 Uhr
Ort: Dannenberg, Schlossgraben 1, Familienhund-Akademie
Teilnahme ohne Hund: 10,00 Euro

17.09.2017 Erste Hilfe am Hund SAW

Ganz plötzlich kann es beim Spaziergang passieren, dass der Hund sich verletzt oder in eine lebensbedrohliche Notlage bekommt. 
Wie verhindert man Notsituationen, welche Körperfunktionen beim Hund sind lebenswichtig und wie kann man seinem Hund schnell und effektiv helfen?
In diesem ca. 3 Stündigen Seminar lernen wir, wie man schlimme Folgen von Unfällen verhindern kann und seinem Hund unter Umständen das Leben rettet.
Kaspar wird für alle Situationen unser "Opfer"sein an dem alle üben können
Termin: 17.09.2017, Sonntag, 14:00- 17:00 Uhr
Ort: Stapen, Stapen 6, Familienhund-Akademie
Teilnahme ohne Hund: 30,00 Euro

09.10.2017 Vortrag Wie wirkt sich Ernährung auf das Verhalten aus DAN

Das rohes Fleisch Hunde aggressiv macht ist inzwischen als Unsinn entlarvt. In diesem Vortrag geht es um Proteine, um die Zusätze, die eine neurotoxikologische Wirkung haben können oder einfach um die Inhaltsstoffe, die einige Hunde nicht vertragen und sich aufgrund dessen anders verhalten. Ein tiefer Blick in den Biochemischen Bauplan unserer Hunde.
Termin: 09.10.2017, Montag 18:00- 20:00 Uhr
Ort: Dannenberg, Schlossgraben 1, Familienhund-Akademie
Teilnahme ohne Hund: 15;00 Euro

10.10.2017 Vorbereitungskurs für die praktische Sachkundeprüfung ( Niedersächsischer Hundeführerschein)
Fünf Termine und Sie und Ihr Hund sind für die praktische Prüfung fit.
Alles was in der Prüfung gezeigt werden muss, damit Sie als sachkundiger Hundehalter in Niedersachsen gelten.
Wir trainieren gemeinsam und werden viel Spass mit unseren Hunden haben und zu einem prima Team zusammenwachsen.
Termin: Ab Dienstag, 10.10.2017 Dienstag 17:00-18:00 Uhr
Ort: Dannenberg, Schlossgraben 1, Familienhund-Akademie
Teilnahme: ( für alle 5 Termine) 70,00 Euro

11.10.2017 WWW Frühkastration- Was bedeutet das für den Hund? DAN

Bevor die ersten Hormone kommen den Hund schnell operieren lassen. Obwohl es inzwischen wissenschaftlich widerlegt ist, dass eine Frühkastration auch nur einen einzigen Vorteil für den Hund oder die Hündin hat, lassen einige Menschen ihren Hund schon recht früh kastrieren. Wird es dadurch für den Hund oder den Menschen leichter, besser oder gesünder? Nein  auch das ist inzwischen bewiesen.  Nur weil jemand hundertmal behauptet, dass die Erde eine Scheibe ist, heisst das noch lange nicht, dass er mit dieser Aussage recht hat....
Termin: 11.10.2017, Mittwoch 18:00-20:00 Uhr
Ort: Dannenberg, Schlossgraben 1, Familienhund-Akademie
Teilnahme ohne Hund: 10,00 Euro

12.10.2017 Vortrag Kastration von Hund und Hündin SAW

Was passiert, wenn wir unseren Hund oder unsere Hündin durch eine Operation unfruchtbar machen lassen?  Zu diesem Thema gibt es viele Vorurteile. In diesem Seminar schauen wir auf die hormonellen Funktonskreisläufe des Hundes und wie sie sich auf die Gesundheit und das Verhalten des Hundes auswirken. 
Fakten auf den Tisch
Termin: 12.10.2017, Donnerstag 18:00-20:00 Uhr
Ort: Stapen, Stapen 6, Familienhund-Akademie
Teilnahme ohne Hund: 15,00 Euro

15.10.2017 Natur Erlebnis Wanderung mit Hund SAW

Gemeinsam mit unserem Hund und anderen Hundemenschen streifen wir durch die nördliche Altmark, entdecken schöne Spazierwege und werden danach ein bisschen mehr über Pflanzen und Tiere wissen, die wir entlang der Strecke kennenlernen.
Termin: 15.10.2017 Sonntag, 10:00-12:00 Uhr
Ort: Salzwedel Umgebung
Teilnahme mit Hund: 10,00 Euro

22.10.2017 Workshop Zwergerln 1 Dannenberg

Wir zwergerln wieder.
Was ist denn bitteschön zwergerln? Zwergerln ist der Nasenspass im Pocketformat für kleine Hunde, für große Hunde, für Welpen, für Hundesenioren, für Hobbyschnüffler und für Supernasen.
Ganz einfach eine schöne geistige Auslastung für jeden Hund, die einfach Spass macht.
Termin: 22.10.2017, Sonntag, 11:00 -14:00 Uhr
Ort: Dannenberg, Schlossgraben 1, Familienhund-Akademie
Teilnahme mit Hund: inkl. 1 Gratis- Zwergerl 50,00 Euro

29.10.2017 Workshop Zwergerln 2 SAW
Für alle, die schon an einem Zwergerl 1 Workshop teilgenommen haben. 

In diesem weiterführenden Workshop werden die Verstecke um einiges anspruchsvoller. Die Nase und Gehirne unserer Hunde werden also ordentlich gefordert. Ausserdem werden wir verschiedene Trainingsmöglichkeiten erarbeiten für die wir die Zwergerl ganz prima nutzen können. 
Insgesamt erwartet Euch ein spannender Sonntag mit ganz viel Input.
Eigene Zwergerl können gerne mitgebracht werden. Für jeden Teilnehmer gibt es 1 Gratis Zwergerl zum mitnehmen.
Termin: 29.10.2017, Sonntag, 11:00-14;00 Uhr inkl. Kaffeepause
Ort: Stapen, Stapen 6, Familienhund-Akademie
Teilnahme mit Hund: 50,00 Euro inkl. 1 Gratis Zwergerl

02.11.2017 Vortrag Zusatzstoffe im Hundefutter SAW

Alles ganz Naturbelassen? Die Deklaration auf dem Hundefutter verrät genau, was tatsächlich drin ist. Welche Vitamine zugesetzt werden und wozu und ob sie in irgendeiner Form nützlich sind wird in diesem Vortrag erläutert. 
Kann es vielleicht sogar sein, das "Viel" gar nicht "viel Hilft"? Jeder kann die Verpackung von seinem Hundefutter mitbringen und wir werden genau klären was da alles drin ist!
Termin: 02.11.2017, Donnerstag 18:00-20:00 Uhr
Ort: Stapen, Stapen 6, Familienhund-Akademie
Teilnahme ohne Hund: 15,00 Euro

06.11.2017 Vortrag Hartnäckige Vorurteile bei Hundehaltern DAN

Obwohl immer mehr Wissen immer mehr Menschen zugänglich gemacht wird, gibt es einige Vorurteile, die man immer wieder als Hundehalter zu hören bekommt. Einige Beispiele:

  • Große Hunde machen kleine Hunde"platt"
  • "Hunde klären einen Streit unter sich"
  • "Wenn der Hund nicht gehorcht, ist er dominant"
  • Bestimmte Rassen sind "böse" oder "besonders kinderlieb"
  • Zur Auslastung muss man sehr viel mit dem Hund unternehmen ( Joggen, Fahrradfahren, Agility)

Diese und andere Vorurteile kann man nur entkräften durch Wissen. Holt Euch dieses Wissen in diesem Vortrag!
Termin: 06.11.2017, Montag, 18:00-20:00 Uhr
Ort: Dannenberg, Schlossgraben 1, Familienhund-Akademie

Teilnahme ohne Hund: 15,00 Euro

08.11.2017 WWW Auslastung von Powerpaketen DAN

In der Welpen und in der Junghundgruppe höre ich immer wieder: " Mein Hund hat soviel Energie, der ist durch nichts k.o. zu kriegen!"
Welche Art der Auslastung ist Art und vor allem Altersgerecht? Ist es tatsächlich erforderlich den Hund auszupowern? Ganz typische Situationen aus dem Leben eines Welpen bzw. Junghundehalters werden wir mal ganz genau beleuchten und Lösungsansätze finden.
Termin: 08.11.2017, Mittwoch 18:00-20:00 Uhr

Ort: Dannenberg, Schlossgraben 1, Familienhund-Akademie

Teilnahme ohne Hund: 10,00 Euro

12.11.2017 Natur Erlebnis Wanderung mit Hund DAN

Der November ist ganz besonders reizvoll in der Elbtalaue. Auf unserer Strecke können wir vielleicht Vogelarten beobachten, die sich hier sammeln um zu überwintern oder um weiterzuziehen. Ganz bestimmt werden wir spannenden Erlebnisse mit unseren Hunden haben und ein paar schöne Stunden mit anderen netten Menschen verbringen.
Termin: 12.11.2017, Sonntag 11:00-13:00 Uhr
Ort: Dannenberg Umgebung
Teilnahme mit Hund: 10,00 Euro
Teilnahme ohne Hund 7,00 Euro

19.11.2017 Workshop Zwergerln 2 DAN
Für alle, die schon an einem Zwergerl 1 Workshop teilgenommen haben. 

In diesem weiterführenden Workshop werden die Verstecke um einiges anspruchsvoller. Die Nase und Gehirne unserer Hunde werden also ordentlich gefordert. Ausserdem werden wir verschiedene Trainingsmöglichkeiten erarbeiten für die wir die Zwergerl ganz prima nutzen können. 
Insgesamt erwartet Euch ein spannender Sonntag mit ganz viel Input.
Eigene Zwergerl können gerne mitgebracht werden. Für jeden Teilnehmer gibt es 1 Gratis Zwergerl zum mitnehmen.
Termin: 19.11.2017, Sonntag, 11:00-14;00 Uhr inkl. Kaffeepause
Ort: Dannenberg, Schlossgraben 1 Familienhund-Akademie
Teilnahme mit Hund: 50,00 Euro inkl. 1 Gratis Zwergerl

03.12.2017 Workshop Zwergerln 1 SAW
Wir zwergerln wieder.

Was ist denn bitteschön zwergerln? Zwergerln ist der Nasenspass im Pocketformat für kleine Hunde, für große Hunde, für Welpen, für Hundesenioren, für Hobbyschnüffler und für Supernasen.
Ganz einfach eine schöne geistige Auslastung für jeden Hund, die einfach Spass macht.
Termin: 03.12..2017, Sonntag, 11:00 -14:00 Uhr
Ort: Stapen, Stapen 6, Familienhund-Akademie
Teilnahme mit Hund: inkl. 1 Gratis- Zwergerl 50,00 Euro

11.12.2017 Vortrag Leinen Rambos DAN

Es gibt immer wieder Hunde, die an der Leine jeden anderen Hund ganz fürchterlich anmachen, sich aufregen und kaum zu bändigen sind.
Was sind die Ursachen für so ein Verhalten und wie kann ich als Hundehalter mit so einem Verhalten umgehen. Muss ich hier "ein Machtwort sprechen" oder habe ich auch die Möglichkeit anders zu reagieren?
Termin: 11.12.2017, Montag 18:00-20:00 Uhr
Ort: Dannenberg, Schlossgraben 1, Familienhund-Akademie
Teilnahme ohne Hund: 15,00 Euro