Schulhund-Ausbildung


Sie sind im Schuldienst? Sie haben einen Hund, der sie beim Umgang mit den Schülern gerne unterstützen würde?

Ein Schulhund kann und ist viel mehr als ein einfacher Begleiter. 
Seine Anwesenheit hat erwiesenermaßen einen positiven Lerneffekt für die Kinder

Ein aktiver Perspektivwechsel ist durch den Hund erleichtert.

Der Zugang zu Schülern kann erleichtert werden.

Ein instinksicherer Hund gibt dem Lehrer wertvolle Hinweise.
Der Hund kann für bestimmte Unterrichtseinheiten Anschauungsobjekt sein ( werden)
Damit das Projekt Schulhund eine Bereicherung für alle Beteiligten darstellt müssen Hund und Mensch ein paar Dinge lernen.
Termine:
26.08.2018 15:00  Infotag Schulhund-Ausbildung Teilnahme 20,00 Euro