Vorträge von mir

Ich liebe es, mein Wissen und meine Erfahrungen weiter zu geben. Es macht mir einen riesigen Spaß Menschen auf Ihrem Abenteuer " Leben mit Hund" zu begleiten.
Seit 2001 habe ich meine Beobachtungen und Erfahrungen gesammelt und durch Literatur und Weiterbildungen ergänzt.
In meinem Vorträgen gebe ich mein Wissen und meine Erfahrungen gerne an interessierte Hundehalter weiter und freue mich, wenn einige Themen auch kritisch diskutiert werden.
Inhaber der Vierteljahreskarte bekommen Vergünstigungen für die Vorträge.
Alle Vorträge können auch von anderen Hundeschulen, Hundevereinen, Züchtergruppen, Gassigemeinschaften  und anderen Hundegruppen extern gebucht werden.
Termine und Preise für Hundeschulen, Vereine o.ä. bitte telefonisch unter 05861 / 9857923 erfragen.

Die Pluspunkte von Familienhund-Akademie Vorträgen:

  1. Spannende Themen

  2. Fundiertes Fachwissen zum jeweiligen Thema

  3. Kleine Teilnehmerzahlen

  4. Jederzeit Nachfragen möglich

  5. Konkrete Informationen

Termine für Vorträge 2019

11.02.18:00 Uhr Hundefutter- Was ist da tatsächlich drin?
11.03. 18:00 Uhr  Kastration Hündin/ Rüde

09.04. 18:00 Uhr Dominanter Hund was nun?
06.05.18:00 Uhr  Ein Hund aus dem Tierschutz

Ein Hund aus dem Tierschutz

Für viele ist es eine reizvolle Idee, einen Hund aus dem Tierschutz zu adoptieren.
Es gibt einige Punkte, die man vorher auf jeden Fall bedenken sollte. Denn ein Hund aus dem Tierschutz hat eine Vergangenheit. Sozusagen ein früheres Leben. Auch wenn es ein winziger Welpe ist, gibt es Erfahrungen, die vielleicht ein harmonisches Zusammenleben etwas erschweren können. Damit Sie auf die häufigsten Probleme vorbereitet sein können, biete ich diesen Vortrag an. Jedes Schicksal ist einzigartig, aber Sie können unter Umständen viel Geld und Nerven sparen, wenn Sie so eine Entscheidung aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten.

Ort: Familienhund-Akademie, Schloßgraben 1, Dannenberg
Teilnahme: 15,00 Euro, ermäßigt 10,00 Euro


Dominanter Hund was nun?

Der Hund macht nie das was er soll. Der Hund pöbelt an der Leine andere Hunde an und ausserdem markiert er ständig und überall.
Dominanz ist immer eine Beziehung und keine Charaktereigenschaft. Das heißt irgendwer will dominieren und irgendjemand läßt sich dominieren. 
Ganz viele Hunde probieren in Ihrer Entwicklung aus, wie weit sie gehen ;- und wie sehr sie uns manipulieren können. Manchmal merken wir Menschen es und manchmal nicht. In diesem spannenden Vortrag geht es um alternative Sichtweisen warum ein Hund ein bestimmtes Verhalten zeigt. Es ist nicht immer das Streben nach Weltherrschaft, welches unsere Hunde so agieren läßt. 

Ort: Familienhund-Akademie, Schloßgraben 1, Dannenberg
Teilnahme: 15,00 Euro, ermäßigt 10,00 Euro


Hundefutter- Was ist da tatsächlich drin?
Wir wollen alle nur das Beste für unseren Hund und so durchstreifen wir endlose Weiten um das perfekte Futter für unseren Liebling zu finden. Das Angebot ist Groß und die Verwirrung meistens auch.
Die Hersteller von Hundefutter sind verpflichtet uns Verbraucher darüber zu informieren, was tatsächlich die Inhaltsstoffe von ihrem Hundefutter sind, aber was verbirgt sich hinter den tollen, werbewirksamen Bezeichnungen? Was brauchen Hunde wirklich und was brauchen sie wirklich nicht? Welche Wirkungen haben diese und jene Zutaten im Hundefutter. Nach diesem Vortrag verstehen Sie die Deklarationen auf den Futtersäcken und Dosen. 
Ich werde ihnen allerdings nicht die Entscheidung abnehmen, welches Futter für Ihren Hund das Beste ist. 

Ort: Familienhund-Akademie, Schloßgraben 1, Dannenberg
Teilnahme: 15,00 Euro, ermäßigt 10,00 Euro
 


Kastration von Hund und Hündin

Eine OP und man hat die perfekte Vorsorge gegen Krankheiten und unerwünschtes Benehmen getroffen.
Ganz so einfach, wie es oft behauptet wird ist es nicht. 

 

Neben einigen Krankheiten die bei unfruchtbar gemachten Hunden vermehrt auftreten gibt es auch im Verhalten des Hundes/ der Hündin einige Probleme. Zu Risiken und Nebenwirkungen befragen Sie Ihren kompetenten Hundetrainer
Ort: Familienhund-Akademie, Schloßgraben 1, Dannenberg
Teilnahme: 15,00 Euro, ermäßigt 10,00 Euro


Die Pubertät geht los (DAN)

Ganz plötzlich ist sie da. Die Pubertät. Wir wollten einen Hund und kein Pubertier. Was haben wir falsch gemacht, dass aus dem Hundebaby über Nacht ein kleines widerborstiges Monster geworden ist?
Gar nichts! Liebe Hundebesitzer, in diesem Vortrag bekommt Ihr ein bisschen mehr Sicherheit im Umgang mit eurem Pubertier, so dass ihr auf Euch und Euren Hund stolz sein könnt, wenn ihr diese erste Hürde gemeinsam gemeistert habt.
Ort: Familienhund-Akademie,  Schloßgraben 1, Dannenberg

Teilnahme: 15,00 Euro, ermäßigt 10,00 Euro 


Die Ernährung des Welpen

Unsere Kleinen machen uns das Thema Füttern nicht unbedingt leicht. Der Züchter hat Tipps gegeben, der Hundefutterladen, die Nachbarn, soziale Medien und der Tierarzt geben ihre Meinung ab.
Seit 2001 begleite ich Welpen in Ihr Start ins Leben und habe dadurch etliche Erfahrungen gesammelt, was Futterverweigerung, Futterunverträglichkeit, Allergien, Futterzusammensetzungen angeht. 
Informieren Sie sich, was Welpen brauchen, was sie nicht brauchen und womit man Ihnen sogar schaden kann.
Ort: Familienhund-Akademie,  Schloßgraben 1, Dannenberg
Teilnahme: 15,00 Euro, ermäßigt 10,00 Euro


Die Pubertät des Hundes. Was passiert da und wann hört sie endlich auf?
Ganz plötzlich ist er da, der Moment, wo unser kleiner süßer Welpe plötzlich ganz anders ist.
Neben körperlichen Veränderungen gibt es auch viele Änderungen in der Psyche und im Verhalten.
Mit diesem Vortrag können sie vielleicht das ein oder andere etwas gelassener sehen und wissen auf jeden Fall, wie sie damit umgehen können.  
Ort: Familienhund-Akademie,  Schloßgraben 1, Dannenberg

Teilnahme: 15,00 Euro, ermäßigt 10,00 Euro 


Jagdhunde in Nichtjägerhänden (DAN)

Jagdhunde sind wohl die Hunde, die den Menschen am längsten begleiten. Durch Zuchtselektion sind diese Hunde inzwischen absolute Spezialisten geworden. Keine Hasenspur entgeht ihnen und sie wollen unbedingt finden, was sie suchen.
Wie ticken diese Hunde? Was kann ich mit ihnen machen, dass sie glücklich und ausgelastet ein Leben als Familienhund führen können?
Ort: Familienhund-Akademie,  Schloßgraben 1, Dannenberg

Teilnahme: 15,00 Euro, ermäßigt 10,00 Euro